AKTUELLES

1. Vorsitzender Peter Wild mit dem DFB-Ehrenamtspreis geehrt

Am vergangenen Wochenende durfte unser Vorstand aus den Händen des ehemaligen FIFA-Schiedsrichters Knut Kircher die DFB-Ehrenamtspreis-Urkunde des Deutschen Fußball Bundes entgegen nehmen.

Als Bezirkssieger des Fußballbezirkes Unterland war Peter Wild zu einem Dankeschön-Wochenende im südbadischen Saig in der Nähe des Titisee’s eingeladen. Der Württembergische Fußballverband bedankte sich mit dieser Einladung bei allen Ehrenamtssiegern aller Fußballbezirke in Württemberg. Neben dem Besuch des Bundesliga-Spiels SC Freiburg – VfL Wolfsburg stand ein tolles und abwechslungsreiches Programm auf der Tagesordnung.
Auch der FV Wüstenrot profitiert von der Auszeichnung seines Vorstandes, da unser Verein in Kürze im Zusammenhang mit dieser Ehrung ein hochwertiges Paket an Fußballausrüstungsgegenständen entgegen nehmen darf.

Als einem der wenigen Bezirkssieger wurde Peter Wild zudem die seltene Ehre zu teil, in den „Club 100“ des Deutschen Fußballbundes aufgenommen zu werden. Im September steht deshalb für unseren Vorstand das nächst Highlight auf dem Programm:
Auf Einladung des DFB darf er dann in der Münchner Allianz-Arena das Nations-League-Spiel zwischen Deutschland und Frankreich anschauen.

Wir gratulieren unserem Vorstand zu dieser tollen Auszeichnung.

Jochen Sinn, Schriftführer
FV Wüstenrot


Zwischenablage22